Arbeitszeiterfassung

In der Arbeitszeiterfassung legen Sie beim Einrichten fest, wie filigran Sie diese benötigen. Die Mitarbeitenden erfassen anschliessend auf Ihre Zeitarten, mit denen Ihr Betrieb das perfekte Reporting erstellen kann.

Sie definieren einmalig diese Zeitarten für Arbeiten und Dienste.

Wird eine Verrechnungsperson angegeben, lassen sich aus der Zeiterfassung auch gleich die Rechnungsläufe für die Versorger generieren.
So erhalten Sie auf Knopfdruck die Rechnung! Wenn gewünscht, auch gleich mit vorgedrucktem Einzahlungsschein.

Übersicht Arbeitszeiten & Ferien

In dieser Übersicht sehen Mitarbeiter und Vorgesetzte genau, wie viele Stunden gearbeitet wurden und für welchen Dienst. Ausserdem werden Picketts, Ferien und eine detailierte Soll-Ist-Gegenüberstellung angezeigt.

Die auszuwertende Periode lässt sich über die Filter einschränken. Berücksichtigt werden natürlich auch Eintritts- bzw. Austrittsdatum innerhalb der gewählten Periode.