Journalführung

In HomeSoft stehen Ihnen umfangreiche Möglichkeiten zur Führung eines Journals zur Verfügung.

Jedem Journaleintrag werden automatisch die betroffene Person und dessen Erfasser zugeordnet. Zudem können weitere an diesem Ereignis beteiligte Personen hinzugefügt werden.

Jede Person, die einem Journaleintrag zugeordnet ist, sieht diesen anschliessend auch in ihrem Journalverlauf ab dem Modul Personen. Damit entfallen Mehrfacherfassungen und Mutationen von Informationen, was Ihren Mitarbeitern wertvolle Arbeitszeit einspart.

Über die Typisierung von Journaleinträgen können diese zudem standardisiert erfasst und effizient gefiltert werden.

Jeder Journaleintrag kann so klassifiziert werden, dass die Daten für den internen oder auch externen Gebrauch freigegeben sind.
Damit ist beim Reporting bereits klar, welche Informationen Dritten zur Verfügung gestellt werden dürfen. Dies verschafft Ihnen eine sehr hohe Datensicherheit.
Die Empfänger des Reportings erhalten auf sie zugeschnittene parametrierbare Inhalte. Per Email wenn Sie möchten!

Journaleinträge können, wie auch Zielvereinbarungen, aufeinander referenzieren. Damit lassen sich zusammenhängende Ereignisse einfach dokumentieren.

Natürlich kann ein Journaleintrag auch als Privat gekennzeichnet werden. Damit stellt der Erfasser des Eintrags sicher, dass nur er den Eintrag einsehen kann.

Wir in allen HomeSoft Modulen können Sie auch hier journalspezifische Dokumente hinterlegen.


weiter zu Ziele & Massnahmen